AUDIO BRANDING DEFINITIONen 

Audio Branding

(Oder: Sound Branding, Sonic Branding, Acoustic Branding, Sound Management)

Mit Audio Branding ist die strategische Positionierung gemeint, die mit einem wiedererkennbaren Klangfeld die Identität und Einzigartigkeit von Unternehmen, Marken, Produkten oder Dienstleistungen vermittelt. Die Kommunikation mit dem Kunden und der Zielgruppe erfolgt durch den Einsatz von Klang. Eigenständigkeit, Einprägsamkeit (oft durch Melodie), Anwendbarkeit in unterschiedlichen Medien, internationale Einsetzbarkeit. Weitere wichtige auditive Basiselemente sind Markenstimme, -thema und -ambiente. 

SONIC SIGNATURE

(Oder: Sound DNA, Audio Kern, Brand / Corporate Sound Identity, Akustische Markenidentität, Akustische Unternehmensidentität, Akustisches Markenprofil)

Sonic Signature, ist die Sound DNA, die akustischen Kernaussage (Leitmotiv): bildet die Basis für den akustischen Markenauftritt (Unternehmensauftritt) und den Einsatz der Audio Branding Elemente. Sie stellt die akustische Identität einer Marke (eines Unternehmens) dar.

 

Brand/Corporate Sound

(Oder: Corporate Acoustic, Corporate Audio, Brand Acoustic, Brand Audio)

Einbindung der Sonic Signature in Klangelemente für Jingles, Songs, Soundscapes (siehe Audio Branding Elemente).

Brand versus Corporate

BRAND bezeichnet die Marke. Die Marke kann ein Produkt, eine Dienstleistung, eine Person oder ein ganzes Unternehmen sein.  Bei Marken, die sich auf das Unternehmen als Ganzes beziehen wird oft der Ausdruck CORPORATE verwendet.